Tischtennis - Für Klein und Groß!

Deuscher Vizemeister!

Bei den Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen Ende Mai 2022 hat sich die erfolgreiche Tischtennis Mannschaft den zweiten Platz erkämpft. Unten sind einige Bilder der Meisterschaft und ein ausührlicher Bericht. Wir gratulieren ganz herzlich!

Download
Ein Tischtennistraum - Bericht von den dt. Pokalmeisterschaften
Ein Tischtennistraum wird wahr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.5 KB

"Horst-Eiberg erreicht Bezirksebene.

Tischtennis: Finale WTTV-Pokal

TV Horst-Eiberg - DSJ Stoppenberg III - 4:0.

 

TV Horst Eiberg ist Pokalsieger der Herren Kreisliga. Bei dem erwartet klaren Sieg holten Jürgen Hirsch, Justin Radatz und Arnd Mengeleer gegen die tapfer kämpfenden Nicholas Hahn, Daniel Reinke und André Weyerhorst den "Pott". Nach dem Erfolg 2018/19 (im letzten Jahr wurde der Pokalwettbewerb abgebrochen) ist dies der zweite Erfolg der Eiberger nacheinander, die damit die Essener Farben bei der Endrunde auf Bezirksebene vertreten werden."

(Auzug aus dem Steeler Kurier im Dezember 2021)

„Nix für lahme Schnecken“

 

Unsere Tischtennisabteilung bietet Jung und Alt gleichermaßen ein anspruchsvolles Training und eine Menge herzlichen Spaß an einer der schnellsten Schlägersportarten.

 

Jeder, der Lust hat, seine Geschicklichkeit auszutesten und auszubauen, ist herzlich willkommen.

Neben dem freien Spiel besteht natürlich auch die Möglichkeit, an den Mannschaftsspielen unseres Tischtennisteams teilzunehmen. Zur Zeit spielt dieses erfolgreich in der Kreisliga (war aber bereits auch sieben Jahre in der Landesliga!).

 

Wenn Ihr also Lust auf eine schnelle Sportart in geselliger Runde habt, dann kommt einfach zu einem Probetraining vorbei.

 

Ihr findet uns hier:

 

Was? Wann? Wo?

Turnhalle der Bergmannsfeldschule in der Erasmusstrasse

Kinder- und Jugendtraining: Dienstag von 17:00 - 18:30 Uhr

Training der Erwachsenen:    Dienstag von 18:30 – 22.00 Uhr

                                                      Donnerstag von 18.00 – 22.00 Uhr

 

 

 

Leitung: Thomas und Elke Koener (0201 7596552)